Nach jahrelangen Restaurierungen und Zukäufen von umgebenden Äckern wurde der Ausstellungspavillon (Planung: Architekt Prof. Johannes Spalt) errichtet. Im Pavillon ist das Lebenswerk Wander Bertonis chronologisch geordnet ausgestellt.

Besichtigungen sind nach telefonischer Vereinbarung unter +43 (0) 664 / 43 25 403 möglich!